Unter Paleo (-Diät) meint man in der Regel eine vermutete Ernährungsform des Menschen in der Altsteinzeit vor ca. 10.000 bis 20.000 Jahren.
Andere Begriffe sind auch Steinzeiternährung oder Steinzeitdiät.

Man nimmt an, das folgende Nahrungsmittel aus diese Epoche Verwendung fanden:

  • Fleisch (vom Wild)
  • Fisch
  • Meeresfrüchte
  • Schalentiere
  • Eier
  • Obst
  • Gemüse
  • Kräuter
  • Pilze
  • Nüsse
  • Esskastanien
  • Honig

Vermieden werden sollten dem nach folgende Nahrungsmittel:

  • Milch und Milchprodukte
  • Getreide und Getreideprodukte wie z.B. Brot
  • Industrielle verarbeitete Nahrungsmittel wie: Zucker, alkoholische Getränke oder Fertiggerichte. Auch Lebensmittel die ohne Verarbeitung ungenießbar wären wie z.B. Oliven.

 

Mehr Informationen hierzu finden Sie z.B. auch bei Wikipedia oder paleoshop24.com/was-ist-paleo.