Ingwerhonig, als Aufstrich oder zum Süßen von Tee.

Zutaten:

50 g    Ingwer, geschält
500 g  Honig, fest oder cremig          

Zubereitung:

1. Ingwer in dünnen Scheiben in den Mixtopf geben, 3 Sek. / St. 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
2. Nochmals 3 Sek./St.8 zerkleinern und wieder mit dem Spatel nach unten schieben.
3. 100 g Honig zugeben, 3 ½ Min. / 90°C/ St. 1 erhitzen und 15 Min. abkühlen lassen.
4. Den übrigen Honig zugeben und 20 Sek./St. 4 verrühren.
5. Ingwerhonig in ein Schraubglas füllen und verschließen.

1. 50 g Ingwer, geschält in dünnen Scheiben in den Mixtopf geben, 3 Sek. / St. 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
2. Nochmals 3 Sek./St.8 zerkleinern und wieder mit dem Spatel nach unten schieben.
3. 100 g Honig zugeben, 3 ½ Min. / 90°C/ St. 1 erhitzen und 15 Min. abkühlen lassen.
4. Den übrigen Honig zugeben und 20 Sek./St. 4 verrühren.
5. Ingwerhonig in ein Schraubglas füllen und verschließen. Als Aufstrich oder zum Süßen von Tee servieren.


Tipp:
Sie können den Honig auch einfach zurück in das Orininal Honigglas zurückgeben, dann können Sie es ungespühlt wiederverwenden.

Ingwerhonig