Herrliche Focaccia mit Kirschtomaten im Thermomix zubereitet. Schnell und super lecker - wie immer.

Teig:

  1. 250 g Wasser, lauwarm, ¾ Würfel Hefe (30g), ½ TL Zucker in den Mixtopf geben und 20 Sek./St.2
  2. 150 g gekochte Kartoffeln zugeben und 8 Sek./St.4
  3. 500 g Mehl, 1 TL Salz, 20 g Olivenöl zugeben, 3 Min./Knetstufe, in eine geölte Schüssel umfüllen und abgedeckt an einem warmen Ort 1-2 Std. gehen lassen.

Belag:

  1. 2 Knoblauchzehen in den Mixtopf geben, 5 Sek./St.5 zerkleinern und in eine große Schüssel umfüllen.
  2. 20 Cherry-Tomaten, halbiert, 2 EL Oregano, 30 g Olivenöl zum Knobi geben, vermischen und ziehen lassen.
  3. Teig mit geölten Handflächen auf ein geöltes Backblech verteilen und dabei mit den Fingern Löcher in den Teig drücken.
  4. Tomatenhälften mit der Schnittfläche nach oben auf den Teig verteilen und die restliche Marinade darüber geben.
  5. Focaccia mit Oregano und groben Salz bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 20-25 Min. backen.
  6. Bruschetta mit Tomate und Mozzarella, 2 Knoblauchzehen, 40 g Zwiebeln in den Mixtopf geben und 2 Sek./Stufe 7 zerkleinern und mit dem Spatel von der Mixtopfwand nach unten schieben.
  7. 20 g Öl zugeben und 2 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.
  8. 12 schwarze Oliven, ohne Stein, ¼- ½ TL Salz ,2 Pr. Pfeffer zugeben und 2 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
  9. 250 g Tomaten, geviertelt, entkernt zugeben und 2 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
  10. 120 g Mozzarella, in Stücken zugeben und 3 Sek./Stufe 4 zerkleinern.
  11. Mischung mit einer Gabel auf Ciabattascheiben geben (Flüssigkeit zurücklassen, noch besser vorher wiederholt abgießen)
  12. Nach Wunsch im vorgeheizten Backofen, möglichst mit Grill, kurz überbacken.
  13. Mit Basilikumstreifen garniert servieren.