Passt super in die winterliche Zeit.......

Zutaten:

100g     Löffelbiskuits, halbiert
150g     Whiskey-Sahne-Likör    
150g     Vollmilch- oder Zartbitter-kuvertüre, in Stücken
30g       Kakaopulver

Löffelbiskuits im Mixtopf 5 Sek./Stufe 7 zerkleinern und umfüllen.
Whiskey-Sahne-Likör zu den Biskuits geben und 30 Min. ziehen lassen.
Kuvertüren in den mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern, mit dem Spatel nach unten schieben und 4 Min./50°C/Stufe 3 verrühren.
Ein gr0ßes Schneidebrett mit Backpapier belegen, Pralinenmasse darauf geben. Eine 2. Schicht Backpapier darüberlegen, und die Masse mit einer Rolle, auf ca. 14 x 14 cm Größe und einer Dicke von ca. 1 cm ausbreiten.
Auf der Ausgerollten Pralienen-Masse etwas Kakao streuen und alles ca. 30 Min in den Kühlschrank stellen.
Mithilfe eines 2. Schneidebrettes die Pralinenmasse wenden, und die andere Seite ebenfalls mit Kakao besteuen.
Jetzt wird die Pralinenmasse in 2 x 2 cm große Quadrate geschnitten.
Anschließend die Kanten in dem restlichen Kakao wenden.
Die Pralinen -bis zum Verzehr- in einer Dose im Kühlschrank aufbewaren.

Tip:
Whiskey-Sahne-Likör können Sie auch selber herstellen.
Das Rezept finden Sie im roten Grundkochbuch "Jeden Tag genießen" auf Seite 218.

 

Bild 1

Bild 2

Bild 3