Festlicher Rotkohl mit Kartoffelpüree und Hähnchen im Schinkenmantel im Thermomix gemacht.

  1. 750 g Rotkohl, 2 Äpfel in 2 Gängen, 1x 5 Sek. Stufe 5 und 1x 5 Sek. Stufe 4 schneiden und umfüllen
  2. 1 Zwiebel, 1 Scheibe Schinken 3Sek. / Stufe 5
  3. 20 g Butter 3 Min. / Varoma / Stufe 1
  4. 300 g Glühwein, 20 g Rotweinessig, 1 EL Brühe, 50 gr. Marmelade
  5. Gewürze: 1 Lorbeerblatt, ¼ TL Muskat, etwas Nelkenpulver, ¼ TL Zimt, 1 ¼ TL Salz, alles zu dem Rotkohl dazu geben
  6. 1 kg Kartoffeln in Stücken in den Varoma geben Hähnchenbrust in 6 Stücke schneiden in Schwarzwälder Schinken gewickelt in den Einlegeboden legen und den Einlegeboden auf den Varoma stellen. Schmeckt auch sehr gut mit Kassler!!!
  7. 35 Min. / Varoma / Linkslauf / Stufe 1 garen
  8. Rotkohl gut abschmecken, in eine Schüssel füllen und Hähnchen oben drauf verteilen. Mixtopf gut ausspülen!
  9. Püree: 50 g Butter, 280 g Milch, 1 TL Muskat, 1 TL Salz 2.30 Min. / 90° C / St 1 erwärmen
  10. Kartoffeln zugeben und 20 Sek. / St. 4 mit kräftiger Hilfe des Spatels mitrühren und zu einem Kartoffelpüree verarbeiten.
  11. Umfüllen und servieren!

Guten Appetit und ein frohes Fest wünscht Ihnen Ihre Repräsentantin