Cannelloni-Füllung:

1         Zwiebel, halbiert
2         Knoblauchzehen in den   geben, 3 Sek./ Stufe 5 zerkleinern,
30 g    Öl zugeben und 2 Min./ Varoma/Stufe 1 dünsten.
100 g  Zucchini dazu geben, 5 Sek./ Stufe 5 zerkleinern,
500 g  Hackfleisch
1 TL    Salz    
1/2 TL Pfeffer
1 TL    Paprika, edelsüß
1         Ei
15 g    Sojasoße
30 g    Paniermehl zugeben und 30 Sek./Linkslauf/Stufe 4 vermischen.

Cannelloni-Röllchen mithilfe eines Spritz- oder Gefrierbeutels mit der Hackmasse füllen und in den gefetteten Varoma und Varoma-Einlegeboden verteilen. Dabei die Röllchen nicht zu dicht nebeneinanderlegen, da sie sonst aneinander kleben.

Gemüsesauce:

1         Zwiebel, halbiert
2         Knoblauchzehen in den   geben, 3 Sek./ Stufe 5 zerkleinern,
30 g    Ölvzugeben und 2 Min./ Varoma/Stufe 1 dünsten.
600 g  Tomaten, halbiert
1         Paprika, in Stücken (ca.150g)
200 g  Zucchini, in Stücken
1 TL    Salz
80 g    Schmand oder Saure Sahne
1/2 TL Zucker zugeben und 10 Sek./ Stufe5 zerkleinern.

Varoma mit den Cannelloni aufsetzen und 35 Min./Varoma/Linkslauf/ Stufe 1 garen.
Cannelloni mit der Sauce auf Tellern anrichten.

Tipp:
Sie können auch weitere Gemüsesorten wie Aubergine, Spinat, Erbsen oder Brokkoli in die Sauce geben. Daher ist dieses Gericht auch zur Verwendung von Gemüseresten geeignet.

 Bild-1

Bild-2

Bild-3

Bild-4

Bild-5

Bild-6

Bild-7