Diese etwas aufwändigeren Plätzchen sind ein richtiger Hingucker. Die Füllung, die evtl. übrig bleibt, schmeckt hervorragend als Belag (Pflaumenmus) auf frischen Brötchen oder Stuten.

Zutaten für 25 Stück:

  • 1 Bio-Orange
  • 120 g Butter, weich, in Stücken
  • 125 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 250 g Mehl
  • ½ TL Backpulver
  • 200 g getrocknete Pflaumen, entsteint
  • ½ TL Pfeffer
  • ¼ TL Nelken, gemahlen
  • ¼ TL Kardamom, gemahlen
  • 1 Eigelb zum Bestreichen
  • 1 EL Milch zum Bestreichen

Zubereitung

  1. Orange heiß waschen, trocknen und mit einem Sparschäler hauchdünn abschälen. Saft auspressen und für die Pflaumenfüllung zur Seite stellen.
  2. Orangenschale in den Mixtopf geben und 2 x 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern, zwischendurch die Schale mithilfe des Spatels nach unten schieben. Die Hälfte der zerkleinerten Schale entnehmen und zur Seite stellen.
  3. Butter, 75 g Zucker, Salz und Ei zugeben und 2 Min./Stufe 3 verrühren.
  4. Mehl und Backpulver zugeben und 40 Sek./Stufe 5 kneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und 30 Minuten kalt stellen.
  5. Für die Füllung Pflaumen, Pfeffer, Nelken, Kardamom, 50 g Zucker, Orangensaft von der Orange (ca. 80 - 90 g) und restliche Orangenschale in den Mixtopf geben, ca. 10 Min./100°/Stufe 2 dicklich einkochen ohne den Messbecher aufzusetzen, dabei den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen, und 5 Sek./Stufe 8 leicht pürieren.
  6. Teig portionsweise (restlichen Teig immer wieder kalt stellen) auf einer bemehlten Arbeitsfläche oder zwischen einem aufgeschnittenen Gefrierbeutel 2 mm dick ausrollen.
  7. Mit einem Teigrad oder einem scharfen Messer Quadrate (6 x 6 cm) ausschneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.
  8. Je 1/2 Teelöffel Pflaumenfüllung in die Teigmitte setzen.
  9. Jedes Quadrat von den vier Ecken zur Mitte etwa 2 cm tief einschneiden. Jede zweite Teigecke zur Mitte falten und über der Füllung leicht zusammendrücken.
  10. Eigelb und Milch verquirlen, die Teigräder damit bestreichen und im vorgeheizten Backofen goldgelb backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Backtemperatur: 180°C Backzeit: 8 - 10 Min.