Menge ca: 25 Stücke

Zutaten:

Hefeteig:

500 g       Mehl
½ Würfel Hefe (20 g)
70 g         Butter, weich, in Stücken
200 g       Milch
1               Ei
100 g       Zucker
1 EL         Vanillezucker, selbstgemacht
1 Prise    Salz


Apfelkompott:

1200 g     Äpfel, geschält,  in mundgerechten Stücken
50 g          Apfelsaft
70 g          Zucker
1 EL          Vanillezucker, selbstgemacht
1                Zimtstange
1 EL          Speisestärke, mit etwas Flüssigkeit angerührt


Pudding:

500 g       Milch
1 Päck.    Vanillepuddingpulver
30 g         Zucker
70 g         Butter, weich, in Stücken
50 g         Zucker
3 - 4 EL   Mandeln, gehobelt

 

Zubereitung

Hefeteig:
Alle Teigzutaten in den Mixtopf geben, 3 Min./ auf Weizenähre kneten, umfüllen und
abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Apfelkompott:
Alle Zutaten – bis auf die Speisestärke – in den Mixtopf geben und ca. 15 -18 Min./100°/ Linkslauf
Stufe Rührlöffel garen. Die Apfelstücke sollen nicht zerfallen.
Angerührte Speisestärke zugeben, 2 Min./100°/Linkslauf /Stufe Rührlöffel kochen,
umfüllen und abkühlen lassen. Zimtstange entfernen.


Pudding:
Milch, Puddingpulver und Zucker in den Mixtopf geben und 7 Min./100°/Stufe 2 gut aufkochen.


Hefeteig kurz durchkneten, in 3/5 zu 2/5 aufteilen und zwei Kugeln formen. Die größere
Teigkugel auf einem gefetteten, tiefen Backblech (oder der Fettpfanne) ausrollen und zugedeckt
ca. 15 Minuten gehen lassen. Dann die Apfelmasse darauf verteilen.
Die kleinere Teigkugel auf wenig Mehl in Größe des Backblechs ausrollen, auf das Apfelkompott
legen und die Ränder festdrücken. Nochmals 20 Minuten gehen lassen.
In die Teigoberfläche dicht an dicht mit den Fingern Mulden drücken. 70 g Butter und den
Pudding darin verteilen. Mit Zucker und den gehobelten Mandel bestreuen und im vorgeheizten
Backofen backen.

Backtemperatur: 200°C
Backzeit: 30 Min.

 


Bemerkungen:

Wenn Sie eine Apfelsorte verwenden, die leicht zerkocht, verkürzt sich die Garzeit für das
Kompott evtl. um ein paar Minuten.