Lust auf ein etwas anderes Tiramisu? Wir haben ein schönes Rezept für den Thermomix für Sie.

Zutaten für 8 Personen:

Biskuitboden

  • 100 g Zucker
  • 3 Eier
  • 40 g Sonnenblumenöl
  • 20 g Weinessig
  • 150 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Semmelbrösel

Belag

  • 5 EL Himbeergeist
  • 8 EL Himbeerkonfitüre (350 g)
  • 250 g Mascarpone
  • 250 g Quark 20 % Fett i. Tr.
  • 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
  • 50 g Zucker
  • 50 g Milch
  • 100 g Krokant
  • Belegkirschen

Zubereitung

Biskuitboden:

  1. Alle Teigzutaten in den Mixtopf geben, 15 Sek./Stufe 4 verrühren.
  2. Teig in eine gefettete, mit Semmelbröseln ausgestreute Tortenbodenform oder in einen für Ihre Auflaufform passenden viereckigen, flexiblen Backrahmen füllen und im vorgeheizten Backofen backen.

Belag:

  1. Auflaufform mit dem gebackenen Boden auslegen, mit Himbeergeist beträufeln und mit Himbeerkonfitüre bestreichen.
  2. Mascarpone, Quark, Vanillezucker, Zucker und Milch in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 4 mithilfe des Spatels verrühren.
  3. Käsemasse über den Biskuit verteilen, mit dem Krokant bestreuen und mit halbierten Belegkirschen dekorieren.
  4. Tiramisu vor dem Servieren 2 - 3 Stunden kühl stellen.

Backtemperatur: 200°C

Backzeit: 18 - 20 Min.