12 Stücke, TM 31 (TM 21) - aus dem Finessenheft: 1-2011


Zutaten:

300 g    Kekse, z. B. selbst gebackene Vollkornkekse
150 g    Butter, in Stücken

200 g    Frischkäse

300 g    Joghurt, 10%, z. B. griechischer Joghurt

250 g    Crème double oder Mascarpone

30 g      Zucker

200 g    weiße Schokolade, in Stücken

200 g    dunkle Schokolade, in Stücken
 

 

Zubereitung:

Kekse in den Mixtopf geben, 8 - 10 Sek./Stufe 6 (10 - 12 Sek./Stufe 5)
zerkleinern
und umfüllen.

Butter in den Mixtopf geben und 3 Min./37°/Stufe 1,5 schmelzen.

Kekskrümel zugeben, 10 Sek./Stufe 3 (12 Sek./Stufe 2) vermischen,
in eine
Springform (Ø 26 cm) drücken, dabei einen ca. 4 cm hohen
Rand formen.

Mixtopf
spülen.

Frischkäse, Joghurt, Crème double oder Mascarpone und Zucker
in den Mixtopf
geben, 1 Min./Stufe 4 (1 Min./Stufe 3) verrühren und
umfüllen.


Weiße Schokolade in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 7
(7 Sek./Stufe 6) zerkleinern.

Dann 3 Min./37°/Stufe 1,5 schmelzen und von Rand und Boden mit
dem Spatel
lösen.

400 g Joghurt-Frischkäse-Creme zugeben, 30 Sek./37°/Stufe 3,5
(30 Sek./40°/Stufe 2,5) verrühren und auf dem Kuchenboden verstreichen.

Dunkle Schokolade in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 7

(7 Sek./Stufe 6) zerkleinern.

Dann 3 Min./37°/Stufe 1,5 schmelzen und von Rand und Boden lösen.


Restliche Joghurt-Frischkäse-Creme in den Mixtopf zugeben,
30 Sek./37°/Stufe 3,5
(30 Sek./40°/Stufe 2,5) mischen, auf der hellen
Creme verteilen und mit einer Gabel
die beiden Schichten so verrühren, '
dass ein Marmormuster entsteht.


Den Kuchen über Nacht kalt stellen und vor dem Servieren nach Belieben
dekorieren.

Bemerkung

Kuchen kalt in Stücke schneiden und sofort servieren. Rest wieder kalt stellen.